Lodland – Leser bestimmen den Preis!

Erstmalig im Bereich der Rollenspiele können beim neuen deutschen Rollenspiel LodlanD die Kunden durch ihr Kaufverhalten den Preis eines Quellenbuches mitbestimmen. Für die Publikation ?Im Tiefenrausch – Schiffe und Piraten?, Erscheinungsdatum Februar 2004, ist bisher ein Preis von 27,80 Euro veranschlag – hart kalkuliert, immerhin enthält das Buch 32 Farbseiten.

Der Preis eines Rollenspielproduktes hängt jedoch direkt von der Auflage des jeweiligen Quellenbuches ab und hier kommen die Leser ins Spiel: Wenn über die Seite www.LodlanD.de bis zum 15.01.2004 – dem Datum, an dem der dann verbindliche und der Buchpreisbindung unterliegende Verkaufspreis festgelegt wird – mindestens 50 Kunden den Tiefenrausch vorbestellt haben, senkt Image 3033 den Verkaufspreis auf eigenes Risiko im Vertrauen auf die Käufer um einen Euro auf 26,80 Euro. Werden 70 Exemplare vorbestellt, wird der Preis sogar um zwei Euro auf 25,80 Euro gesenkt, bei 100 Exemplaren sogar auf 24,80 Euro! Und diese Preise gelten für die gesamte Auflage, nicht nur die vorbestellten Exemplare!

Die LodlanD-Crew investiert damit auf eigenes Risiko in ihre Kunden und die Hoffnung, dass LodlanD sich am Markt etablieren kann.

Related Links

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: