Das Schwarze Auge: Im Schatten des Elfenbeinturms

Seit Jahrhunderten ist der Elfenbeinturm das Symbol der magischen Elite Aventuriens. Bis zu ihrem tragischen Unfall stand Prishya von Grangor auf seinen höchsten Zinnen, doch heute ist die einst so angesehene Magierin nunmehr ein Schatten ihrer selbst. Verzweifelt darum bemüht, ihren alten Ruf in der Magierschaft wieder herzustellen, stürzt sie sich in ihre Forschungen. Um jedoch die letzten Mysterien der rätselhaften Fragmente aufzuklären, die aus dem Jahrhunderte in die Zwischenwelt des Limbus entrückten Fremmelshofen geborgen wurden, benötigt Prishya die Hilfe tatkräftiger Spezialisten.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: