Die Reise mit Bill

Nach vielen Jahren kehrt der hoch gelobte Autor und Zeichner Schutheiss zurück und legt eine 288-seitige Graphic Novel vor, die einmal mehr beweist, dass er zu den ganz großen Erzählern des Mediums gehört.

In dem Band „Die Reise mit Bill“ erzählt er die Geschichte von Luke und seiner Tochter Tweety, die ziellos mit dem Auto auf den Straßen Amerikas unterwegs sind und auf das eine, entscheidende Ereignis warten, das ihr Leben verändert. Als sie Bill begegnen, der in einem Rollstuhl sitzend am Straßenrand wartet, ahnen sie noch nicht, dass er ihrem Schicksal eine seltsame Wende geben wird. Und als sie Bill mitnehmen, ist dies der Auftakt eines großen, elegischen Abenteuers zwischen Traum und Realität, nach dem nichts mehr ist wie zuvor.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: