Warlord 3 – Odyssee

Der Cross Cult Verlag präsentiert mit dem dritten Band „Odyssee“ aus der Reihe „The Warlord“ des Autors und Zeichners Mike Grell ein Wiedersehen mit den atemberaubenden Abenteuer des Airforce-Piloten Travis Morgan, der nach einem Spionageflug über dem Nordpol abstürzt und dort einen Zugang zu einer Welt im Inneren der Erde entdeckt. Nach seiner Bruchlandung erwacht er in einem Land, in dem eine ewige Sonne scheint und in dem Magie und Barbarei neben Dinosauriern und Hightech existieren. Eine Welt, in der man täglich um sein Überleben kämpfen muss und in der hinter jeder Wegbiegung unglaubliche Gefahren lauern können.

Nach dem Tod seines Sohnes, der durch Travis‘ eigene Hand starb, zieht sich dieser von seiner Frau und seinen Freunden zurück um Skartaris alleine zu durchstreifen. Es erwarten ihn zahllose Abenteuer und einige Überraschungen, aber er bekommt auch tiefe Einblicke in dieses mysteriöse Land, das sich tief unter dem Eis des Nordpols verbirgt.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: