Zombies 0 – Tod und Agonie

Der Splitter Verlag präsentiert mit „Tod und Agonie“ das Prequel der Reihe „Zombies“ des Szenaristen Olivier Peru welches mit dem Zeichner Lucio Alberto Leoni entstand. Im Mittelpunkt dieses Bandes steht der kanadische Schauspieler Serge LaPointe, der sich als alternder Darsteller und Kult-Ikone von Splatter-Movies durchschlägt und von den Auswirkungen der Pandemie in St. Petersburg in Russland überrascht wird, wo er sich anlässlich eines Horrorfilm-Festivals befindet.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: