Skull & Bones

Spätestens seit dem „Fluch der Karibik“ ist das Piratengenre wieder „in“. Green Ronin Publishing bringt nun mit Skull and Bones ein Buch auf den Markt, das es ermöglichen soll eben solche Abenteuer voller Geisterpiraten, Heldentum und Voodoo-Priestern im Rollenspiel zu erleben. Unsere Rezension sagt euch, was das Buch taugt.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: