Bouncer 5 + 6 – Die Beute der Wölfinnen + Die schwarze Witwe

Heute gibt es gleich zwei Bouncer Bände:

Autor Alexandro Jodorowsky und Zeichner François Boucq haben es mit der Reihe „Bouncer“ geschafft, einen neuen Klassiker der franko-belgischen Comic-Kunst im Genre Western zu etablieren.

Im fünften Band „Die Beute der Wölfinnen“ werden einige Handlungsfäden aus den bisherigen Bänden zusammengeführt und so sieht sich der Bouncer den angeheuerten Pistoleros von Cooper gegenüber, die ihn töten wollen, als auch erneut den mysteriösen Morden durch den Indianer. Zudem sorgen auch die Frauen in diesem Band für einige interessante und aufregende Wendungen.

Ein weiterer, zum Teil brutaler und schonungslos rüder Band der spektakulären „Bouncer“-Reihe, die sich aus der Masse der Western-Comics auf recht eigene Art und Weise hervorhebt, aber auch durch einige stille Momente besticht.

Related Links
  • Zur Rezension Band 5…
  • Zur Rezension Band 6…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: