Alex Otterlei’s Special Guest für die Spiel 2006

Rhianna Pratchett, Schriftstellerin und Tochter des weltbekannten Fantasy-Autors Terry Pratchett, wird auf der Spiel 2006 in Essen der Special Guest am Stand von A.O. Music, der Musikschmiede von Alex Otterlei, sein, der u.a. für den Soundtrack zu „Horror im Orient Express“ verantwortlich zeichnet.

Miss Pratchett hat eine bezaubernde Kurzgeschichte für die neuaufgelegte Special Edition von „Where Evil Lurks“ geschrieben, die rechtzeitig zur Spiel erscheinen soll.

Ihr werdet Rhianna Pratchett Samstags und Sonntags (21. & 22.10) am Stand 6-41 in Halle 6 treffen können und wenn ihr sie nett fragt, wird sie eure CD gerne signieren…

Related Links

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: