Heidelberger Spieleverlag / FFG News

Der Heidelberger Spieleverlag (Distributor und Übersetzer für Fantasy Flight Games in Deutschland) hat schon mit den deutschen Lokalisierungen diverser FFG-Brettspiele hierzulande auf sich aufmerksam gemacht.

Nach den hervorragenden „Warcraft“, „Der Eiserne Thron“ und „Doom“-Brettspielen kommt nun in den nächsten Tagen das Runebound 2.0 Fantasy-Brettspiel in deutscher Sprache auf den Markt. Das Spiel, das ein wenig an die „Heroes of Might and Magic“ Computerspiele angelehnt ist, konnte schon in der ersten Version überzeugen (siehe Rezension hier im Gate). Wir werden das Spiel für euch begutachten, sobald wir es in den Händen haben und euch ausführlich berichten.

Was ist noch bei Heidelberger geplant?

Das derzeit in Amerika erscheinenden Add-On zu „Doom“ wird, wenn überhaupt, nicht vor dem nächsten Sommer auf Deutsch erscheinen.

Dafür sind aber die Lokalisationen der FFG Knaller „Descent“, „Cthulhu: Arkham Horror“ und nicht zuletzt „World of Warcraft – The Boardgame“ für den Frühling 2006 geplant.

Ausserdem soll im Februar endlich das Thronkriege-Add-On zu „Der Eiserne Thron“ erscheinen.

Wir halten euch weiter auf dem Laufenden.

Related Links

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: