Das Ringkrieg-Brettspiel

Was wäre passiert, wenn die Ringgemeinschaft von Bruchtal den Hohen Pass überquert und den Düsterwald durchreist hätte? Hätte Saruman Rohan unterworfen, wenn Merry und Pippin nicht „zufällig“ in Fangorn gelandet wären? Und wäre Minas Tirith gefallen, wenn Sauron früher angegriffen hätte? Welchen Tolkienfan hätten solche oder ähnliche Fragen nicht schon einmal bewegt?

Seit einiger Zeit kann man mit „Der Ringkrieg“ von Phalanx Games die Geschichte des Herrn der Ringe aus strategischer Sicht nachspielen und seine eigenen Antworten auf diese Fragen suchen. Wie sich das gestaltet und ob das Spiel die besondere Atmosphäre des Buches wiedergeben kann, könnt ihr in dieser Rezension eines alten Tolkienfans nachlesen…

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: