Descent – Erweiterung 5 – Schrecken des Blutmeers

„Land in Sicht!“ Vor den Helden liegt das Inselreich von Torue Albes. Es wird von einem finsteren Overlord bedroht. Doch eine vierköpfige Heldengruppe und ihr uraltes magisches Schiff stellen sich den „Schrecken des Blutmeers“.

Cut hat sich die nunmehr fünfte Erweiterung (!), die zweite mit einem Kampagnenmodus, für das Descent-Brettspiel angesehen. Ob es sich bei der Erweiterung um eine weitere Schatzkiste handelt, erfahrt ihr in der Rezension.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: