Das Wolkenvolk 1 – Seide und Schwert

Im altem China sind die Drachen verschwunden und einem Volk, das auf den Wolken lebte, droht der Untergang. In der Comicadaption des ersten Teils von Kai Meyers Wolkenvolk Reihe bekommt es ein junger Held mit unsterblichen Kämpfern, Drachen und dem lebendig gewordenem Äther zu tun. Ob die fliegenden Schwerter und Gewänder auch im Comic echtes Wuxia Gefühl aufkommen lassen, lest ihr in Arldwulfs Rezension.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: