Das Goldene Jahrhundert 2 – Bernard

Nach den Ereignissen des ersten Bandes verschlägt es Alphonse und Bernard auf ihrer Flucht auf die Antillen, wo sie unfreiwillig als Leibeigene verkauft werden.

Im zweiten Band der Reihe „Das Goldene Jahrhundert“ von Simon Andriveau dreht sich die Geschichte im gleichnamigen Band um den Jungen Bernard, dem Alphonse im ersten Band das Leben gerettet hat. Eine Geschichte in bester Mantel- und Degenmanier, ganz im Stil von Abenteuerklassikern, wie sie auch aus der Feder von Alexandre Dumas stammen könnte.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: