Prometheus 2 – Blue Beam-Projekt

Auch im zweiten Band seiner Reihe „Prometheus“ nimmt sich Autor und Szenarist Christophe Bec wiederum moderner und antiker Mythen und Legenden an, um ein riesiges Mosaik aus zahllosen Handlungssträngen und Informationen zu erschaffen, welche den Leser mit der Möglichkeit des Auftauchens außerirdischen Lebens auf der Erde konfrontiert.

In ziemlich ungewöhnlicher Erzählform präsentiert Bec auch im zweiten Band „Blue Beam Project” eine Flut von Bildern, die er geschickt mit Verschwörungstheorien und allerlei anderen „urbanen Mythen“ aus den Tiefen des Internets garniert, um dem Leser ein beklommenes Gefühl zu vermitteln, wie es aussehen könnte, falls doch ein Funken Wahrheit hinter diesen Geschichten stecken sollte. Für Anhänger von Verschwörungstheorien und Akte X-Fans sicherlich einen Blick wert.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: