Northlanders 3 – Blutiger Schnee

In „Northlanders – Blutiger Schnee“, dem dritten Band der Wikingersaga, versammelt Brian Wood vier Kurzgeschichten mit Illustrationen von vier höchst unterschiedlichen Zeichnern, in denen ganz verschiedene Personen aus dem „Northlanders“-Universum im Mittelpunkt stehen.

So wird hier die Kunst der Wikinger im Nahkampf ebenso spannend veranschaulicht, wie die Rolle der Frauen in einer von Männern dominierten Welt oder die Beutezüge im Wikingerzeitalter. Ein Wiedersehen gibt es auch mit Sven, dem Protagonisten des ersten Bandes, den wiederum Davide Gianfelice in Szene gesetzt hat.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: