Oh, diese Mädchen

Emmanuel Lepage („Muchacho“, „Erde ohne Übel“) und Sophie Michel begleiten in „Oh, diese Mädchen“ (einem weiteren SplitterBook) drei recht unterschiedliche Mädchen von ihrer Geburt bis ans Ende ihrer Jugend.

Während Chloé bei ihrer alleinerziehenden Mutter aufwächst, lebt Leila mit ihren Geschwistern in ärmlichen Verhältnissen. Agnès hat gutbetuchte Eltern, doch diese haben kaum Zeit für sie und so ist ihre wichtigste Bezugsperson ihr Kindermädchen.

Drei grundverschiedene Bedingungen für den Start in ein Leben, drei völlig verschiedene Mädchen und dennoch bringt das Schicksal Chloé, Leila und Agnès zusammen. Sie überwinden alle Unterschiede, teilen ihre Träume und ihre guten wie schlechten Erfahrungen. „Oh, diese Mädchen!“ ist die Geschichte einer großen Freundschaft im Paris der Gegenwart, charmant, humorvoll, farbig aber auch tragisch.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: