Bruderschaft der Krabbe – Drittes Buch

Als der kleine Mael ins Krankenhaus eingeliefert wird, offenbaren ihm seine Zimmerkameraden ein furchtbares Geheimnis: Er ist, ebenso wie seine Bettnachbarn, von der Krankheit der Krabbe befallen. In ihren Körpern wächst ein Scherentier heran, das – sollte es sich mit den anderen »Geschwüren« vereinen – ein ultimatives Monstrum bilden wird. Um dieses Monstrum zu bekämpfen, haben die jungen Patienten eine Bruderschaft gegründet, die den grauenvollen und gespenstischen Vorgängen um sie herum die Stirn bieten soll.

Gallié und Andreae nehmen uns mit in eine fantastische, von mythischen Figuren bevölkerte Welt.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: