Neonomicon (Cthulhu)

Alan Moore und Jacen Burrows auf den Spuren von H. P. Lovecraft, aber ohne dessen Schere im Kopf. Aus den blasphemischen Riten von einst wird endlich das, was der schüchterne Herr aus Providence immer damit gemeint hat: Sex mit großen, fischigen, schleimigen Monstern! Mehr dazu in der Review…

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: