Blackjack 1 – Blue Bell

Brooklyn im Jahre 1929. Al Capone, vom Fiskus verfolgt, bringt seinen persönlichen Reichtum in Sicherheit, indem er ihn seinem alten Freund Toto Moreno anvertraut. Ganz zufällig bekommt eine Bande von Straßenkindern, Alfonso, Laura, Vitto, Kröte und Peanuts, Wind von der Sache. Und ehe sie sich versehen, haben die Kids die gesamte New Yorker Mafia auf den Fersen, die verhindern will, dass das so kostbar gehütete Geheimnis ans Licht kommt.

Shooting-Star Steve Cuzor, der mit »O’Boys« für Aufsehen sorgte, erzählt in dieser 4-teiligen Serie die dramatischen Abenteuer von Kindern in einer Welt voller Armut und Verbrechen.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: