Absolute Zero 1 – Mission Sibirien

Eine interessante Mischung aus verschiedenen Versatzstücken bekannter SF-Genres mit einem Hauch von Psycho-Trip präsentieren Christophe Bec und Richard Marazano in der aus drei Bänden bestehenden Reihe „Absolute Zero“ die beim Splitter Verlag erscheint. Den Auftakt macht Band 1 mit dem Titel „Mission Sibirien“, in der es ein Kommando von Marineinfanteristen auf einen Eisplaneten verschlägt, wo sie sich eigentlich nur um die Kontrolle einer Forschungsstation kümmern sollen, sich die Dinge aber anders entwickeln.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: