100 Bullets 13 – Freitag

Es begann mit einem Koffer in einem Barrio von Chicago und endet zumindest bildlich auf der Bühne des Grand Guignol: das epische Finale der großen Vertigo-Crime-Saga!

Die letzten, düsteren Geheimnisse des Trusts und der Minutemen werden in einem Kugelhagel enthüllt, den man nie vergessen wird! Und nicht nur Kugeln fliegen. Was immer auch erfunden worden ist, um Menschen vom Leben zum Tode zu befördern, hier kommt es zum Einsatz. Denn niemand ist unschuldig. Und alle haben es verdient!

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: