Schmetterlingsnetzwerk 3 – Stigmata

In der Reihe „Schmetterlingsnetzwerk“ von Autor Éric Corbeyran und Zeichner Cécil präsentiert der Splitter Verlag nunmehr den dritten und zugleich auch Abschlussband „Stigmata“, der mehr als nur ein konventioneller Krimi, sondern eine dunkle und mit eindrucksvollen Zeichnungen versehene Geschichte ist, die durch ihr an das ausgehende 19. Jahrhundert erinnernde Ambiente und dezent eingesetzte Steampunk-Elemente besticht. Lesens- und sehenswert!

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: