Der Spieler

In der Reihe seiner SplitterBooks präsentiert der Splitter Verlag die kühne Adaption des Romans „Der Spieler“ von Fjodor Dostojewski. Szenarist Stéphane Miquel nahm sich des nicht ganz einfachen Stoffes an und präsentiert mit den eindrucksvollen Bildern von Loïc Godart eine absolut gelungene Umsetzung, die auch Skeptiker beeindrucken dürfte.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: