Driver for the Dead

Alabaster Graves ist Fahrer – er ist Fahrer für die Toten. Doch kümmert er sich nicht um die alltäglichen Toten, sondern um die besonderen Fälle, vornehmlich im Süden der USA. In der Reihe SplitterBooks erscheint das Action-Horror-Roadmovie-Spektakel „Driver for the Dead“ des Newcomers John Heffernan und von Zeichner Leonardo Manco, welches mit einem recht stimmungsvollen Szenario und hervorragenden Zeichnungen aufwarten kann. Lesenswert!

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: