Der Selbstmörderclub

Mit dem Band „Der Selbstmörderclub“ präsentiert der Splitter Verlag eine weitere Literaturadaption in seinem Programm, die von Autor Clément Baloup und Zeichner Eddy Vaccaro umgesetzt wurde. Doch nicht jede Adaption einer guten Vorlage lässt sich auch in einen brillanten Comic verwandeln. So geschehen bei dieser Umsetzung, die zeichnerisch weit hinter ihren Möglichkeiten bleibt und auch sonst ein wenig holprig ist.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: