Pelikan Protokoll 1 – Erste Phase

Kann man die Auswirkungen einer Idee, oder noch besser das, was eine Idee entstehen lässt, voraussehen?

15 Personen von unterschiedlicher Nationalität, sozialem Milieu, Alter und Geschlecht verschwinden zur gleichen Zeit wie vom Erdboden. Sie werden auf einer Geheimbasis namens »Pelikan B« festgehalten, wo sie jegliches Identitätsgefühl verlieren und als Versuchskaninchen benutzt werden. Die für das streng geheime Projekt rekrutierten Wissenschaftler scheinen sich bei ihren Versuchsreihen vor allem für die unterschiedlichen Reaktionen der Probanden zu interessieren.

Ein spannendes SF-Psychodrama vom bewährten Gespann Marazano/Ponzio (Der Schimpansenkomplex).

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: