Sukkubus 3 – Eanna

Der dritte Band der Reihe „Sukkubus“ führt den Leser nach Sumer, dreitausend Jahr vor Christi Geburt, wo er Zeuge wird, wie sich die gestürzte Königin Eanna gegen den Despoten Mesium auflehnt.

Autor Thomas Mosdi präsentiert mit der Protagonistin Eanna eine weitere, überaus starke weibliche Protagonistin, welche die Entstehung der „Töchter der Lilith“ im ewigen Kampf mit ihren männlichen Widersachern um die „Weltherrschaft“ beleuchtet und dessen Szenario von Newcomer Gianluca Acciarino zeichnerisch umgesetzt wurde.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: