Cthulhu: Arkham

H. P. Lovecraft, Pulp-Autor der 20er und 30er Jahre des vergangenen Jahrhunderts hat sich die Stadt Arkham mit seiner Miskatonic Universität ausgedacht. Jahrzehnte später veröffentlicht Pegasus Press nun einen Quellenband, um in diesem Städtchen seine Spielabende anzusiedeln. Ob dies gelungen ist, erfahrt ihr in der aktuellen Rezension.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: