Merlins Drache

Anfangs noch eine unscheinbare kleine Echse macht sich Merlins Drache „Basil“ auf die Suche nach anderen Wesen seinesgleichen und findet dabei Freunde, und – sich selbst. Aber kann ein so winziges Tier den großen Zauberer Merlin vor einer drohenden Gefahr bewahren? Stefan Wilkening verleiht den Bewohnern Avalons wieder ganz individuelle Stimmen: Die Wind-Sylphe Aylah haucht, der Riese Shim poltert lautstark, und alle Figuren besitzen beides: Witz und Weisheit.

Related Links
  • Zur Rezension

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: