Chroniken von Narnia – Taschenbuch-Edition im Schuber

Spätestens seit der Kinoproduktion von „Der König von Narnia“ von Walden Media und Walt Disney dürften der Schriftsteller C.S. Lewis und die von ihm geschaffenen „Chroniken von Narnia“ dem deutschen Publikum hinlänglich bekannt sein und ihre Leserschaft sich schlagartig erhöht haben. Im angelsächsischen Raum werden die Chroniken von Narnia bereits seit Jahrzehnten in einem Atemzug mit Lewis Carolls „Alice im Wunderland“ und J.R.R. Tolkiens „Herr der Ringe“ genannt. Nicht umsonst sind die Chroniken, direkt nach Harry Potter, auch nach fast 60 Jahren eine der erfolgreichsten Kinderbuchreihen der Welt. Debaser hat sich erneut mit den Chroniken beschäftigt…

Mehr dazu in der Rezension

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: