Path Of Camelot 1 – Im Schatten von Camelot

Lady Rhian von den Moorlanden ist auf der Flucht vor ihrem Vater, der die junge Frau mit einem dunklen Magier vermählen will. Während Rhian nur mit ihrem Bogen und einer gehörigen Portion Selbstvertrauen durch die Wälder streift, trifft sie auf den edlen Sir Gawain. Dieser reitet gerade nach Camelot, um König Artus vor einer gefährlichen Intrige zu warnen. Natürlich weiß Gawain nur allzu gut, dass seine lebenswichtige Kunde keinen Aufschub duldet, aber gegen den Zauber von Rhian, deren Mut nur noch von ihrer Schönheit übertroffen wird, ist selbst der große Ritter der Tafelrunde machtlos …

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: