Die Sturmjäger von Aradon 1 – Feenlicht

Mit dem ersten Band „Feenlicht“ der als Trilogie konzipierten Reihe „Die Sturmjäger von Aradon“ legt die Erfolgsautorin Jenny-Mai Nuyen einen weiteren vielversprechenden Roman vor:

Der Handel mit dem magischen Stoff Lirium hat die Magier von Aradon reich und einflussreich gemacht. Mit Lirium bringen sie das Zwergenvolk um ihr Gold, knechten die Trolle und umwerben die Feen. Doch jetzt droht Aradon ein magischer Krieg. Das Alte Volk, einst Herrscher über alle Völker der Erde, hat Dämonen auserwählt, um die Menschen für ihren Missbrauch der Magie zu bestrafen. Im Auftrag der Magier bricht die Sturmjägerin Hel auf, um die Auserwählten aufzuhalten. Bis einer der Dämonen ihr das Leben rettet und sie vor eine schreckliche Entscheidung stellt: zwischen dem Hass auf ihren Feind und ihrer Liebe zu ihm.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: