Dardamen – Gefährten der Finsternis

„Dardamen – Gefährten der Finsternis“ – der Debüt-Roman der italienischen Autorin Chiara Strazzulla: Verhängnisvolle Zeiten drohen dem Volk der Ewigen. Seit vielen Jahrhunderten führen sie Krieg gegen den Herrn der Finsternis und seine Verbündeten. Doch nun ist dem Herrn der Finsternis ein fataler Schlag gelungen: Er hat Eileen, die Tochter des Königs der Ewigen, entführt.

Verschleppt von den Schwarzen Truppen der Finsternis droht Eileen der Tod – und dem Reich der Ewigen womöglich der Untergang. Doch Lyannen, ein junger Halbsterblicher, wagt es, sich dem Verhängnis entgegenzustellen. Mit einer Gruppe loyaler Freunde macht er sich auf den Weg in den umkämpften Norden, um seine geliebte Eileen zu befreien. Doch sie sind bei weitem keine strahlenden Helden, sondern nicht mehr als ein versprengter Haufen, ein Bund von Außenseitern und Rebellen. Aber Lyannen und seine Gefährten stellen sich der gefährlichen Reise, die sie an die Grenzen ihrer Kräfte führt – und mitten ins schwarze Herz der Finsternis.

Related Links
  • Zur Rezension

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: