Im Namen der Toten

John Rebus ist zurück und muss ausgerechnet während des G8-Gipfels in Edinburgh in einer Mordserie ermitteln. Ian Rankin kombiniert in seinem aktuellen, preisgekrönten Krimi geschichtliche Tatsachen mit Fiktion zu einer interessanten Handlung.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: