Star Trek: Voyager 8 – Ewige Gezeiten

Schon ein Blick auf das Cover beweist, dass Kirsten Beyer in „Ewige Gezeiten“ eine besondere Geschichte zu erzählen hat. Es geht um nicht weniger als das Schicksal des ganzen Multiversums und da dürfen die Q natürlich nicht fehlen und auch ein gewisser Sternenflottenadmiral kann sich das nicht entgehen lassen.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: