Ritus

Werwölfe haben sich in der Gegenwart hohe Positionen erschlichen und die normale Menschheit weiß nichts von ihnen. Doch Eric von Kastell jagt sie, um die Welt zu etwas Besserem zu machen.

Genauso wie Jean Chastel. Er jagt die Bestien mit seinen beiden Söhnen, Pierre und Antoine. Jedoch lebt Jean Chastel 240 Jahre früher, als alles seinen Anfang nahm.

Die gefährliche Jagd nach Werwölfen bringt Jean Chastel und Eric von Kastell immer wieder in lebensgefährliche Situationen. Jedoch leben sie 240 Jahre auseinander.

Mehr dazu in der Rezension des neuen Buches „Ritus“ von Markus Heitz.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: