Dragons of the Dwarven Depths

„Dragons of the Dwarven Depths“ – erster Band der neuen „The Lost Chronicles“-Trilogie, die die erste, in den 80er Jahren erschienene Dragonlance-Trilogie, die „Chronicles“, ergänzt – nun auch als Taschenbuch erhältlich! (Wenn es mit 594 Seiten auch nicht gerade in alle Hosentaschen passt J.)

Eine Trilogie als Ergänzung zu einer vor langer Zeit geschriebenen Trilogie? Was ist denn das? Geht das gut?

Die Eindrücke eines langjährigen Dragonlance-Fans könnt ihr in dieser Rezension lesen.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: