Sebastian Dark – Der falsche König

Der junge Sebastian Dark ist auf dem Weg nach Keladon, um sich als Hofnarr bei König Septimus zu bewerben. Unterwegs rettet er mit seinem Gefährten Hauptmann Drummel Prinzessin Kerrin vor einem Überfall. Bald jedoch haben die Freunde das Gefühl, dass jemand ein doppeltes Spiel mit ihnen treibt, und bei dem Versuch, Prinzessin Kerrin erneut zu retten, geraten sie in höchste Gefahr. Wie sich die Helden in dem Kinderbuch dabei schlagen, lest ihr in der folgenden Rezension.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: