Corpus Deliciti

Juli Zeh hat mit „Corpus Delicti“ eine düstere Gesellschaftsvision erschaffen. Auch wenn ihr Buch nicht unbedingt „Fantasy“ ist, so fällt es trotz alledem in den Bereich der „Fantastischen Literatur“ und ist unabhängig davon, unbedingt zu empfehlen.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: