Der Sog

Wie ein dunkler Sog …

Nick betritt das Badezimmer genau in dem Moment, als seine Frau von der Leiter abrutscht. Instinktiv hechtet er vor, um sie aufzufangen und ihren Kopf vor dem tödlichen Aufprall auf den Wannenrand zu bewahren. Doch Cate fällt einfach durch seine Arme hindurch, ein dumpfes Knirschen verkündet ihren Genickbruch – und das schon zum zwanzigsten Mal …

Stephen M. Irwins Grusel-Thriller „Der Sog“ nimmt seinen düsteren Lauf.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: