Ein Fall für Johannes Cabal 2 – Totenbeschwörer

Johannes Cabal wollte eigentlich nur ein Buch ausleihen, doch jetzt sitzt er im Gefängnis und wartet darauf, exekutiert zu werden. Nun gut, er ist nachts in die Bücherei eingebrochen und hat versucht, ein Buch zu entwenden, das streng bewacht wird. Aber die „Principia Necromantica“, so heißt das Nachschlagewerk, ist schließlich auch essentiell für jeden Nachwuchs-Totenbeschwörer.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: