Ready Player One

Eine skurrile Reise durch die Popkultur der 80er Jahre

Im Jahr 2044 ist die Erde infolge massiver Umweltzerstörung und zahlreicher Kriege nicht mehr wirklich lebenswert. Daher flieht der 17jährige Wade wie nahezu alle Erdbewohner in das virtuelle Utopia von OASIS. Hier kann man abseits der bedrückenden Realität lernen, spielen und Abenteuer erleben. Doch dann entdeckt Wade einen Hinweis auf den unsagbar wertvollen Schatz, den der verstorbene Schöpfer von OASIS in seiner Cyber-Welt versteckt hat. Plötzlich ist der unscheinbare Junge eine Berühmtheit und gerät in das Visier von Killerkommandos – in OASIS und im echten Leben. Wade erkennt, dass das Spiel vorbei ist, jetzt beginnt eine mörderische Hetzjagd.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: