Star Trek – Into Darkness

„Star Trek – Into Darkenss“, so heißt der zweite Teil der Neuinterpretation des Star Trek Franchise durch J.J. Abrams. Alan Dean Foster hat auf Basis des Drehbuchs einen Roman mit dem gleichen Titel verfasst, auf den in dieser Rezension ein genauerer Blick geworfen werden wird.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: