Geschichten aus dem Finsterland

„Acht Kurzgeschichten – Acht Meisterwerke großer Geister – Heute schon ein Klassiker finsterländischer Literatur.“ Folgt man der Aussage der „Sundheimer Allgemeine“, so hat Herausgeber und Autor Georg Pils mit dem Kurzgeschichtensammlung „Geschichten aus dem Finsterland“ einen absolut lesenswerten Band vorgelegt, der durchaus einen Blick wert ist.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: