Lang lebe die Nacht

Drei Männer jagen im Nach-napoleonischen Preußen allerlei übernatürliche Wesen, Werwölfe, Vampire, Geister. Sie sind dabei so erfolgreich, dass eines Tages ein Adeliger ihre Dienste erbittet. Was als einfacher Job für einen wohlhabenden Auftraggeber beginnt, wird jedoch schnell zu einer abenteuerlichen und zunehmend gefährlichen Jagd.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: