Dr. Who – Urknall

Dr. Who-Romane sind für mich immer kleine Highlights. Die sind immer schön kurz, man liest sie in einem Rutsch und ist gut unterhalten, ohne dabei zu sehr denken zu müssen und ohne, dass das Gehirn dabei komplett abschalten kann. Genau in meiner Komfortzone. Mal sehen, ob das auch beim „Urknall“ der Fall ist.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: