Pathfinder Chronicles Kampagnenwelt

„Die beste aller möglichen Welten“ – wenn man mit so einem Satz für ein Kampagnenset Werbung macht, setzt man bereits eine Menge Sympathiepunkte aufs Spiel, bevor ein potenzieller Kunde das Buch überhaupt aufgeschlagen hat. Gnadenlose Selbstüberschätzung? Oder doch nur eine Anspielung auf Gottfried Wilhelm Leibniz‘ Theorie von der „besten aller möglichen Welten“? Die Autoren werden natürlich Letzteres behaupten. Aber wie dem auch sei: Kreative Ideen und deren durchdachte und liebevolle Umsetzung gelten zu Recht als die Stärken von Paizo Publishing, und allein schon deshalb lohnt sich ein genauerer Blick, wenn dieser Verlag eine neue Kampagnenwelt für seine Pathfinder-Produktreihe auf den Markt bringt. Mit der „Pathfinder Chronicles Kampagnenwelt“ liegt nun deren deutsche Übersetzung vor. Ob sich der Kauf lohnt, erfahrt ihr in unserer ausführlichen Rezension.

Related Links
  • Zur Rezension

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: