Relics & Rituals: Excalibur

Neben Tolkiens „Herrn der Ringe“ gehören wohl die Erzählungen von König Artus und den Rittern der Tafelrunde mit zu den Geschichten, die das Fantasy-Genre und auch Fantasy-Rollenspiel in nicht geringem Umfang geprägt haben.

Nach der Ansicht von Sword&Sorcery Studios also allerhöchste Zeit, dieser Wurzel des Fantasyrollenspiels endlich gebührend mit einem eigenen Buch zu begegnen. Inwiefern das gelungen ist, erfahr Ihr in der Rezension zu „Relics and Rituals – Excalibur“.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: