Trouble at Durbenford

Große Abenetuer sind beliebt und in der letzten Zeit häufen sich die Erscheinungen auf diesem Gebiet. Mit „Trouble at Durbenford“ haben die Jungs von Necromancer Games, die für sehr gute Abenteuer berühmt sind, kürzlich auch ein über 200 Seiten starkes Abenteuer auf den Markt geworfen. Ob das Buch was taugt, sagt euch Speren…

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: