Das schwarze Auge – Der Ruf des Mittwalds

Bosparan unter der Herrschaft von Yarum-Horas. Der junge Patrizier Gaius Burianus möchte dem Wunsch seiner Göttin Raia entsprechen und Präfekt von Trakenau in der fernen Provinz Garetia werden. Doch irgendjemand sabotiert hartnäckig seine Bemühungen, sich als perfekter Kandidat zu präsentieren. Deswegen benötigt der Patrizier dringend die Untertützung vertrauenswürdiger Helden, die ihm zur Seite stehen, und sich zwischen Orgien und Elendsviertel nicht vom rechten Wege abbringen lassen. Doch auch in Garetia warten Schwierigkeiten auf Burianus und die Helden, denn sein alter Konkurrent denkt gar nicht daran, aufzugeben – ganz gleich, wie weit Garetien von Bosparan entfernt ist.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: